Getting Started

Aus Eco Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen bei ECO. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Dieser Artikel ist als eine Anleitung für neue Spieler gemeint. Zu bedenken ist, dass das Spiel konstant weiterentwickelt wird. Daher kann es sein, dass sich vorhandene Aspekte ändern oder entfernt werden. Die Seiten, die hier verlinkt sind, können teilweise veraltet sein.

FAQ's[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Main article: Meistgefragte Fragen


System Anforderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Main article: Systemanforderungen


INFO: Wenn du im Einzelspieler-Modus spielst oder deine eigene MP auf deinem Client hostest, wird empfohlen .Net 4.6.2 oder höher zu nutzen. .Net 4.6.2 kann hier heruntergeladen werden: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=53344

Der Spielanfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eco muss auf einem Server gespielt werden. Du kannst einem öffentlichen Server beitreten oder dich entscheiden, deinen eigenen Server zu starten, um entweder allein oder mit Freunden zu spielen.

Da Eco sehr stark auf Kooperation fokussiert ist, wird empfohlen einem aktiven Server mit einer guten Community beizutreten. Eco beinhaltet einen Server Browser, mit dem du einfach verschiedene Server ausprobieren kannst.

Die folgenden Links können dir bei der Suche nach einer Gruppe helfen:

Spielmodi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Eco gestartet wird, kannst du die "Neu"-Option auswählen um einen neuen Server für ein Solospiel oder für ein Gruppenspiel zu erstellen, oder "Beitreten" um einem bestehenden Server beizutreten. Für mehr Kontrolle kannst du auch einen Server manuell starten.

Neu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Option erstellt eine neue Welt und startet einen Server auf deinem Computer. Nutze diese Option, um ein Solospiel im lokalen Netzwerk zu starten, oder um mit einer kleinen Gruppe von Freunden zu spielen. Damit andere Spieler deinen Server finden können, benötigen sie die IP-Adresse und den Port des Servers.

Beim erstellen einer neuen Welt gibt es folgende Optionen:

Zusammenarbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies Option beeinflusst die Kosten an Fähigkeitspunkten, um neue Spezialisierungen zu lernen bzw. zu verbessern. Je besser die Zusammenarbeit ist (d.h. je mehr Spieler teilnehmen), desto höher sind die Kosten für eine Spezialisierung. Dadurch wird die Anzahl an Spezialisierungen reduziert, die ein Spieler haben kann. Die erste Spezialität kostet noch 0 FP und die Kosten steigen nicht nach der 7. erhaltenen Spezialität. Die Werte für jede neue Spezialität unter verschiedenen Einstellungen für die Zusammenarbeit sind:

Keine Zusammenarbeit (1-3 Spieler) geringe Zusammenarbeit (3-10 Spieler) Medium Zusammenarbeit (10-30 Spieler) Hohe Zusammenarbeit (30+ Spieler)
0, 2, 6, 30, 75, 150, 240 0, 3, 12, 60, 150, 300, 480 0, 5, 20, 100, 250, 500, 800 0, 7, 28, 140, 350, 700, 1120

Freunde ins Spiel einladen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Einstellung erhöht die Anzahl der Spieler die in die Welt dürfen.

Neue Welt erstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sollte diese Einstellung nicht angewählt sein, so wird die Standard Welt generiert.

Ist diese Option aktiviert, wird eine komplett neue Welt generiert. Die Dauer hängt von der Leistungsfähigkeit des Computers ab.

Beitreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Option öffnet die Server Liste. Zusammenarbeit wird mit "sehr gering" bis "Hoch" angezeigt.

Einen Server manuell Starten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man kann einen Server manuell starten, indem man in den Eco Dateien die EcoServer.exe ausführt. Dies wird das Server GUI öffnen, mit dem man mehr Kontrolle über die Server Einstellungen hat. Dieser Server wird auch in der Server Liste angezeigt.

Das Spiel betreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sobald das Spiel betreten wird, öffnet sich der Avatar Editor. Nachdem das Aussehen eingestellt wurde, muss man Speicher drücken um fortzufahren. Man kann später das Aussehen noch ändern.

Wenn man das Spiel betritt, ist man im UI Modus. Dadurch wird der Mauszeiger sichtbar. Nun kann man die Maus nutzen, um das Menu, den Chat, den Rucksack oder die Weltkarte zu öffnen. Drücke Tab um den UI Modus zu deaktivieren und nutze die Maus um dich umzusehen.

Sollten die Menüs zu groß oder zu klein sein, drücke Esc um das Spiel Menu zu öffnen und verschiebe den Interface-Größen-Regler. Sollte das Spiel langsam laufen, kann man die Grafik-Qualität und die Sichtweite im selben Fenster reduzieren.

Nun lerne das Benutzer Interface kennen:

Tutorial[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem der Avatar erstellt wurde, erscheint ein Tutorial System in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Dieses interaktive System hilf dabei die Steuerung zu lernen, sowie die ersten Schritte in der Welt.

Tutorial Menu.png

Das Tutorial System wird der fortgeschrittenste Ratgeber für die die neu sind sein. Wenn einzelne Aufgaben erfüllt werden, bekommt man Werkzeuge und Items. Diese Belohnungen helfen beim Bereisen und entdecken der Welt.

Fähigkeiten Punkte Fenster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutrition Panel.png

  1. Ernährung — Reflektiert die momentane Ernährung, welche die Anzahl der am Tag erhaltenen FP beeinflusst. Halte die Maus über das Diagramm, um mehr Details zu den Kalorien zu bekommen, und um den Inhalt des Magens zu sehen.
  2. Fähigkeiten-Punkte — Reflektiert die Anzahl an FP. Klicke auf die Nummer, um das Fähigkeiten Menü zu öffnen.
  3. Behausung — Reflektiert den Behausungs-Bonus, sowie den passiven FP-Schub pro Tag. Sobald man ein Haus hat, erscheint ein Diagramm wie bei der Ernähung.

Werkzeugleiste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Toolbar.png

  1. Hand — Manche Items sind zu schwer um sie in den Rucksack zulegen. Diese müssen durch ein anderes Item oder in der Hand getragen werden
  2. Schnell Auswahl Items — Nutze die Tasten 1 bis 0 um bestimmte Items entweder durch das drücken der jeweiligen Tasten oder durch das durch scrollen auszuwählen.

Menü[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Menu Bar.png

  1. Gewicht — Wie viel Gewicht maximal getragen werden kann. Sollte diese Limit erreicht werden, kann man nichts weiter in den Rucksack legen.
  2. Navigations-Leiste - zeigt die Koordinaten und die Blickrichtung.
  3. Grafen — Öffnet ein Fenster im Internet außerhalb des Spieles in welchem bestimmte Grafen und Statistiken anzeigt werden.
  4. Chat Fenster (Taste:C) — Öffnet den Chat, in welchem auch Informationen über die Welt und die Wirtschaft angezeigt werden.
  5. Rucksack (Taste:B) — Öffnet das Inventar
  6. Ziel (Taste:O) - Öffnet ein Fenster, in dem das Ziel und andere Aktivitäten der Spieler angezeigt werden.
  7. Wirtschaft (Taste:Y) - Verdeutlicht die Wirtschaft der Spieler.
  8. Gesetze (Taste:L) — Öffnet ein Browser Fenster welches die Gesetze anzeigt.
  9. Karte (Taste:M) — Öffnet eine Echtzeit Karte, welche die Welt, das Terrain, die Ressourcen, Spieler und Ländereien Anzeigt.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • W,A,S,D: Vorwärts , links, Rückwärts und rechts
  • Space: Sprung / Auftauchen (im Wasser)
  • Links Strg: Tauchen (im Wasser)
  • E: Objekt benutzen
  • Tab: UI Modus eintellen
  • Enter: Chat öffnen/ Nachrichten senden
  • Esc: UI Modus / Spiele Menü
  • Linke Maustaste: Werkzeug einsetzen
  • Rechte Maustaste: Item setzen / Item benutzen
  • R (beim setzen eines Objektes): Das Item linksherum drehen
  • Q (beim setzen eines Objektes): Das Item rechtsherum drehen
  • Shift + Linke Maustaste: Item Stack aufteilen
  • Alt + Z: Aktivieren/Deaktivieren des Interface/HUD

Chat Befehle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gebe "/help" ein um eine Liste der Befehle zu sehen. Sobald man einen Server hostest, hat man mehrere Admin Befehle, während Reguläre Nutzer weniger Befehle haben.

See also: Chat Befehle


Prioritäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eco ist als ein Kooperatives Spiel geplant und mit anderen Spielern ist es deutlichst effizienter zu spielen. Sollten andere Spieler auf dem Server sein drücke Enter und sage Hallo. Es wäre besser wenn man sich bei den anderen Spielern Niederlässt.

Sollte man allein sein ist das auch kein Problem, da man Eco auch allein spielen kann.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der unteren linken Seite werden die Fähigkeiten Punkte angezeigt. Wenn man auf die Nummer klickt oder die Taste Z betätigt, öffnet sich das Fähigkeiten Menü. Es gibt 3 Reihen welche folgendes repräsentieren, von links nach rechts, Berufe, Spezialitäten, und Fähigkeiten. Drücke auf den Überlebender Beruf und die Selbstverbesserung Spezialität.

Skill Tree.png

Wie man seine Punkte ausgibt ändert sich mit der Anzahl der Spieler. Sollte man mit anderen Spielern spielen, sollten sich einzelne Spieler Sauf einen Bereich spezialisieren. Sollte man allein spielen, so kann es sein, das man etwas warten muss, da sich die Punkte nur langsam ansammeln, wobei man nun Online und Offline sein kann, also ist es egal ob man nun Online ist.

Klicke auf die anderen Berufe in der linken Spalte. (Klicke auf "show all" um alles zu sehen) Dies zeigt alle verfügbare Spezialitäten in jedem Beruf und wie teuer diese sind. Je mehr Spezialitäten man erlernt, desto teurer werden sie. Wenn man in einer Gruppe spielt, kann man in der Ziele Spalte die Spezialitäten der anderen anzeigen. Sobald man eine Spezialität erlernt hat, sollte man diese in die Spalte hinzufügen, damit andere dies sehen können. Hier sind ein paar Spezialitäten welche am Anfang nützlich sind.

  • Fällen — Erhöht die Effizienz beim herstellen von Bearbeiteter Stamm, dem ersten Baumaterial.
  • Lagerfeuer — Ermöglicht es rohes Fleisch zu kochen, erhöht Kalorien und Nährstoffe.
  • Sammeln — Erhöht die Einkunft an gesammelten Essen und Samen, auch Baum Samen (Wichtig für die bewälderung).
  • Jagen — Gibt einen Bogen und einen Pfeil aus, ermöglicht das töten von Tieren und das erhalten von Fleisch (wichtig um den Protein Gehalt zu verbessern).

Essen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Lilienfeld. Zum ernten wird eine Schaufel benötigt

Jetzt ist es Zeit anzufangen. Man muss so schnell wie möglich essen finden und es auch konsumieren. Mais, Rüben und Lilien können in offenen Flächen gefunden werden. Heidelbeere und Bohnen können im Wald gefunden werden. Man muss einfach nur die Pflanze anschauen und E drücken um sie zu ernten. Lilien, eine lila Blume, benötigen eine Schaufel um geerntet zu werden. Rechts klicke das Essen im Inventar oder in der Werkzeugleiste um es zu essen. Man kann nicht die Samen essen.

Wenn sich die Nährwerte ändern, ändert sich auch die Anzahl an Fähigkeiten Punkte die man am Tag erhalten kann. Um die Anzahl der Punkte pro Tag zu erhöhen muss man nährhafte Nahrung essen, die ein Gleichgewicht zwischen den vier Nährstoffen - Kohlenhydrate, Fett, Proteine und Vitamine - bieten. Spieler mit dem Koch Beruf können besseres Essen herstellen.


Herstellen und lagern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutze die Axt um einen Stamm in Holzscheite zu verarbeiten

Wähle einen Wohnort mit vielen Bäumen und Steine in der nähe (HINWEIS: In der Karte kann man Steine als graue Flächen erkennen). Man kann auch auf der Karte (M) anzeigen lassen, welche Bereich geeignet sind um bestimmte Pflanzen wachsen zu lassen. Dies ist wichtig wenn man als Landwirt arbeiten möchte.

Sobald man einen passenden Ort gefunden hat, setze die Werkbank indem man sie in der Werkzeugleiste auswählt und die rechte Maustaste drückt. Man erhält die Werkbank durch das Tutorial. Diese lässt sich beim setzen mit den Tasten E oder Q drehen. Man öffnet die Werkbank in dem man vor ihr steht und E drückt. Handwerks Stationen wie die Werkbank haben Herstellung, Status, Lager, und Authentifizierung Tabs. Sollte die Werkbank nicht funktionell sein, wird der Grund dafür im Status Tab angezeigt. Der Lager Tab zeigt alle mit der Werkbank verlinkte Lager. Der Authentifizierung Tab ermöglicht es einzustellen, wer die Handwerks Station nutzen darf.

Finde einen Baum und beginne ihn mit einer Axt zu schlagen. Die Ernährung sinkt mit jedem schlag. Dies ist die Kalorien Anzahl die sinkt. Sobald es null erreicht hat, Fähigkeiten steigern wird verlangsamt und man kann nicht mehr viele Aktionen machen.

Irgendwann fällt der Baum. Nutze die Axt um Äste abzuschlagen. Nun kann man den Baum in handliche teile zerschlagen. Ähnlich wie Terrain Blöcke (wie Erde, Stein oder Sand), werden Stämme in den Händen getragen, nicht im Inventar. Der Spieler kann bis zu 20 Stämme tragen.Drücke E auf den Stamm um diesen aufzusammeln.

Trage die Stämme zur Werkbank und fordere einen Lagerplatz an. Lagerplätze werden benutzt, um Blöcke zu Lagern, wie Beispielsweise Stämme oder Erde. Diese benötigen eine 5x5 große freie Fläche. Man rechts klickt das Lager um die Stämme oder andere Blöcke einzulagern. Die Werkbank und der Lagerplatz sollten nun gelinkt sein, damit man die Ressourcen aus den Lagern nutzen kann. Lager Objekte und Handwerks Stationen müssen innerhalb von 10 Blöcken voneinander sein um verlinkt zu sein.

Wenn man das Einfaches herstellen auf Level 1 verbessert, kann man Lager Kisten bauen. Wenn man die Kiste in die Nähe der Werkbank setzt werden beide verlinkt und alles was hergestellt wird, wird in die Kiste transportiert.

Man kann die Namen von Fahrzeugen, Lagern und Tischen ändern, was dabei hilft den Überblick bei mehreren Tabs zu behalten. Um dies zu tun Klicke auf das Stift Icon im umzubenennenden Tab.

Erlaube/Verbiete Lager für das Herstellen Enable/Disable linked storage for crafting by checking the checkbox to the left of each storage. Order here matters because the first in the list will be retrieved from or deposited to with crafting. By dragging the name bar you can re-order these how you like. Clicking the name bar of any storage will toggle the compact view of the storage display for easier viewing.

See also: Storage


If you or a friend has leveled up the Campfire specialty, you'll want to craft a Campfire at the Workbench to cook your food. To do this, you'll need Stone. Go find a block of exposed Stone and use your pickaxe on it. It will break into rubble, allowing you to pick it up. Break up the larger pieces further with your pickaxe. You can carry 20 Stone at a time and it can be stored in a Stockpile.

Shelter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shelters can be built out of many different materials. In Eco, the material used to build the shelter determines what crafting stations can be used inside it. Your first house should be built from Hewn Logs.

Queue up some Hewn Logs at the Workbench. Having a player with Hewn Log Processing Efficiency craft the Hewn Logs will substantially decrease the amount of Logs needed to build your house.

The Hewn Logs will show up in your Stockpile. To use them for building, carry them in your hands and equip the Stone Hammer, which is acquired through the tutorial. Hold Shift and use the mouse scroll wheel to select the block type. You can only craft regular Hewn Log blocks or walls right now, but the Wood Construction specialty will unlock more options, such as stairs and roofs.

To begin placing and working with other crafting stations, and to get a housing skill bonus, your house must be quite large. Most crafting stations take up 25m3, and this only counts interior space. Try to make your first room big enough so there is at least 75m3 of interior space. You will need to harvest several trees to make a suitable house.

If you want to stake a claim on your plot of land, use the Property Claim Flags in your inventory and place one in your house. Each flag placed will take up a 5x5 portion of a pre-defined grid. With your claim flags active, you can see your current claims, the area you will be claiming, and other players' claims. Zoom in on the Map to get a clear picture of property claims. When a plot has been claimed, you will receive a deed. Use the deed to revoke the claim or transfer it to another person. You can also rename your deed or change the property color.

Once you have crafted a Carpentry Table, players with the Hewing specialty can start making furniture such as the Chair and Table. Placing furniture in a house will add to a player's housing skill bonus. Like nutrition, the rooms of the house must be balanced according to the 5 room types: Living room, kitchen, bedroom, bathroom, and general room.

See also: Housing


Research[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Now that you’ve mastered the basics of Eco, you’ll want to begin researching new technologies. To do this, you need to craft a Research Table at the workbench. This requires a lot of Logs, Stone and Plant Fibers. Plant Fibers are harvested by using a scythe on grass.

At a research table, you can craft skill books, which will allow you to unlock new skill trees. Each book requires a large amount of materials, but one book can spawn an infinite number of skill scrolls, which players use to unlock the skill. Therefore, in theory, only one of each skill book is needed for an entire server of players.

See also: Research


Further progression[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Zuge des technischen Fortschritts werden Straßen und Fahrzeuge für den Transport der großen Mengen an Ressourcen und Materialien, die für Bauprojekte und Forschung benötigt werden, unerlässlich. Teamarbeit wird noch wichtiger; da mehr Fertigkeitspunkte benötigt werden, um die notwendigen Fertigkeiten zu erlangen, werden die Spieler gezwungen sein, sich zu spezialisieren.

Und mit der Technologie steigt auch die Umweltverschmutzung.  Das Verbrennen von Holz und Kohle wird die Treibhausgase erhöhen und möglicherweise den Meeresspiegelanstieg auslösen.  Entwaldung kann Flora und Fauna zerstören.  Schmelznebenprodukte können Boden und Wasser kontaminieren.  Wenn Sie sich die Diagramme von Ihrem Server ansehen, können Sie diese Änderungen veranschaulichen.  Spieler können Gesetze erlassen, die bestimmte Aktivitäten einschränken, wenn die Welt gefährdet ist.

Das Ziel deines Spiels in Eco ist von Server zu Server unterschiedlich. In einigen Servern haben die Spieler eine begrenzte Zeit, um in der Technologie so weit voranzuschreiten, dass sie einen Meteoriten zerstören können, der auf dem Planeten lastet. Auf anderen Servern ist das Gameplay lockerer.

Das oberste Ziel ist natürlich, Spaß zu haben und das Spiel zu genießen!

Tips & Tricks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn Sie jemals in der Welt stecken bleiben und sich nicht bewegen können, geben Sie "/unstuck" in den Chat ein.
  • Um eine beliebige Bastelstation (z.B. die Werkbank) oder ein anderes Objekt aufzunehmen, verwenden Sie einen Steinhammer, der durch das Tutorial erworben wird..
  • Stümpfe können mit einer Axt zerstört werden..
  • Sie können Elemente aus einer Workbench oder einem Container entnehmen, ohne das Inventar zu öffnen. Benutze ein Werkzeug wie die Axt, um das Objekt zu treffen, und der erste Gegenstand in seinem Inventar wird zu deinem Rucksack hinzugefügt. Verwenden Sie die Schaufel auf dem Objekt, und der erste Gegenstand, der von der Schaufel getragen wird (z. B. Schmutz), wird aufgenommen.
  • Kohle kann zu Beginn des Spiels in Lagerfeuern verwendet werden. Es brennt länger als Logs. Sie können auch andere Holzgegenstände wie Bretter oder Pfeile verbrennen.
  • Sie können die E-Taste halten, um Baumstämme, Steine usw. aufzunehmen.

Further Reading[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Other resources[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]