Pollution

Aus Eco Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umweltverschmutzung wird in Eco entweder durch Boden-, oder durch Luftverschmutzung verursacht.

Pflanzen und Bäume wachsen nicht in stark verschmutzten Gebieten, die Resistenz gegen Luftverschmutzung kann dabei von Pflanze zu Pflanze variieren.

Sowohl die Ursache—, als auch der Ort einer Verschmutzung kann mit Hilfe der Karte unter Verwendung der Registerkarte „Umwelt“ eingesehen werden.

Typen der Umweltverschmutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bodenverschmutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bodenverschmutzung betrifft ebenfalls das Wasser und sickert sich in nah anliegende Blöcke.

Bodenverschmutzung wird verursacht durch:

  • Schlacke - Entsteht bei der Erzverbennung
  • Müll - Entsteht, wenn ein Spieler Gegenstände auf den Boden fallen lässt.


Luftverschmutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luftverschmutzung breitet sich über die Luft aus und hat die gleichen Auswirkungen auf die Pflanzenwelt wie die Bodenverschmutzung.

Luftverschmutzung wird verursacht durch:

  • Smog - Entsteht bei der Verbrennung von Treibstoffen

Konsequenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei einer zu starken Umweltverschmutzung kann es passieren, dass Pflanzen nicht mehr angebaut werden können. Außerdem ist eine Bodenverschmutzung an der bräunlichen Farbe eines Flusses erkennbar. Diese kann ebenfalls die Attraktivität einer Siedlung verringern.