Server

Aus Eco Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Server Konsole in Windows 10, Eco version 0.7.0.4

Ein Server ist eine Eco Welt die von einem lokalen oder einem unabhängigen Computer generiert wurde. Um Eco spielen zu können, musst du einem Server beitreten oder selber einen erstellen. Jeder Server ist eine eigene Welt.

Als Spieler kannst du ebenfalls einen lokalen Server so konfigurieren, dass er im Globalen Server Browser sichtbar ist. Auch unsichtbare Server können von Spielern gefunden werden, wenn sie die IP und den Port kennen.

Server Administratoren können verschiedene Welt Attribute, wie z.B. die Größe der Welt, die Generierung der Fähigkeiten Punkte und die Start Konditionen für Spieler festlegen.

Der Eco Server kann direkt über Steam gestartet werden. Gehe auf Bibliothek -> Werkzeuge -> Eco Server um den Server herunter zu laden und zu starten. Der Server ist Bereits im Steam download von Eco enthalten, sodass Der Server nicht extra heruntergeladen werden muss.

Steam wird nicht benötigt um einen Eco Server zu betreiben. Der Server kann auch direkt von der Strange Loop Games Website heruntergeladen werden.

Da es sehr anspruchsvoll für den Computer ist einen Eco Server laufen zu lassen, und der Server permanent laufen sollte, entscheiden sich viele dazu einen dedizierten Server von einem Serveranbieter zu mieten.

Anleitungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]